PFAD Pflege- und Adoptivfamilien Sachsen-Anhalt e.V.
PFAD Pflege- und Adoptivfamilien Sachsen-Anhalt e.V.

Umfrage zur Alterssicherung von Pflegeeltern

PFAD möchte durch eine schriftliche Umfrage unter Vollzeitpflegeeltern einen deutschlandweiten Überblick gewinnen, z. B. über

  • den Grad der Information von Pflegeeltern über die möglichen Zuschüsse zu ihrer Rente,
  • die Höhe der von den Kommunen tatsächlich gewährten Zuschüsse,
  • deren Inanspruchnahme
  • sowie berufliche Nachteile (und damit Rentennachteile) von Pflegeeltern durch ihr Engagement.

Bitte helfen Sie uns durch Ihre zahlreiche Beteiligung, eine aussagekräftige Datenbasis zu schaffen, um besser für Ihre Interessen eintreten zu können. Bitte senden Sie uns Ihren beantworteten Fragebogen, bis 31.März zurück.

hier geht es zum Fragebogen: Fragebogen

Ihre Erfahrungen zählen! PFAD Umfrage zum Thema "Umgänge in besonderen Situationen"

Die nächste Ausgabe der Fachzeitschrift PFAD wird sich mit Umgängen in besonderen Situationen beschäftigen,

 deshalb möchte die PFAD Redaktion gerne wissen, welche Erfahrungen Pflege- und Adoptiveltern haben mit Besuchskontakten in besonderen Umgebungen, etwa Einrichtungen von Therapie, Psychiatrie oder Justizvollzug, begleiteten Umgängen, der Kontaktgestaltung mit behinderten Herkunftseltern, virtuellen Kontakten, Familienfeiern mit der ganzen Herkunftsfamilie oder ähnlichen, nicht alltäglichen Begegnungen.

Die Redaktion stellt aus den eingegangenen, anonymisierten Erfahrungsberichten einen Artikel zusammen, der

zeigen soll, was Pflege- und auch Adoptiveltern alles ermöglichen, um die Kontakte ihres Pflegekindes zu seiner Familie zu gewährleisten, wie die Kinder damit umgehen und wie sie dabei gut begleitet werden können.

Bitte senden Sie Ihre Kurzbeiträge bis zum 31. März an

redaktion@pfad-bv.de

Aktuelles

Offener Treff

 

Mittwoch den 20.12.17 im Bürgerhaus

„alternativE“ 

(06130 Halle (Saale)

Gustav-Bachmann-Straße 33)

in der Zeit von 16 bis 19 Uhr 

nächste Termine:

immer am 3.Mittwoch im Monat

20.12.17

17.01.18

21.02.18

21.03.18

18.04.18

16.05.18

Weiterbildung

13.09/01.11 Teil 1-2 

Persönlichkeits-störungen erkennen, verstehen und damit umgehen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© David Büttner / Solveig König /letztes Update 07.11.17